Porträt SBMU

Mit 22 Musikanten/Innen, begleitet von unseren beiden Sängerinnen, spielen wir in böhmischer Originalbesetzung anspruchsvolle Musik im Egerländer Stil und ergänzen das Repertoire mit volkstümlichen Schlagern und Solo-Vorträgen.

„Unterhaltsame, qualitativ hochstehende Blasmusik“ ist das Ziel der Schlossberg Musikanten Uster.

Wir spielen auf an Festen, Jubiläen, Anlässen und überall dort wo mit Musik Freude verbreitet wird. Die jährlichen, selbst organisierten Highlights, sind unser "Frühlingskonzert", unser Sommer-Event "Schlossberg Sunntig" in Uster, welchen wir mit Gastkapellen feiern und unser feierliches "Adventskonzert" in Uster im klassischen Musikstil.

In unserer Geschichte können wir unterdessen über 1'000 Bühnenauftritte im In- und Ausland verbuchen. Für viele Fernsehauftritte und Radio Live-Sendungen in der Schweiz und dem nahen Ausland wurden wir engagiert. Elf Tonträger wurden in Eigenregie produziert. Auch bei vielen Gemeinschaftsproduktionen - z.B. von Radiostationen - wurden Vorträge unserer Formation auf CD, LP und MC verewigt. Seit 1982 bestreiten wir alle Schweizer Blaskapellentreffen und seit 2003 nehmen wir vereinzelt an Europäischen Wettbewerben teil.

Internationale Tournee-Reisen führten uns durch Südamerika, Kanada, Tirol, Südtirol, Veltlin und das Elsass. Die grössten Highlights unserer Geschichte waren 1991 die 700-Jahrfeiern in Argentinien, Brasilien und Paraguay.

Die Schlossberg Musikanten Uster gehören in der Schweizer Blasmusikszene seit ihrem Gründungsjahr (1976) mit zu den besten Formationen.